Frauen helfen Frauen e.V. Bergisch Gladbach

Termine &Aktuelles


Tag der offenen Tür am 25.11.2019 und 'Gang' durch die Innenstadt

Zum internationalen Tag Gegen Gewalt an Frauen öffnen wir unsere Türe für alle, die sich für uns und unsere Angebote interessieren.
Wir...

  • stellen uns und unsere Angebote vor
  • zeigen unsere Räume
  • beantworten Ihre Fragen
  • informieren über Gewalt gegen Frauen
  • bieten einen Raum der Stille
  • zeigen einen Film zum Thema Häusliche Gewalt

Um 18 Uhr beschließen wir den Tag der offenen Tür mit einem 'Gang' durch die Innenstadt unter dem Motto

FÜR EIN GEWALTFREIES LEBEN VON MÄDCHEN UND FRAUEN!

Lasst uns viele sein! Schließen Sie sich an!

Rechtsinformationsabend

  • Dienstag, 26.11.19,18:00-19:30
    Ort: Frauenberatungsstelle, Hauptstr. 155, Bergisch Gladbach
    Gebühr: 10 €
    Anmeldung: nicht erforderlich
    Referentin: Liza K. Rothe (Rechtsanwältin)
  • Montag, 02.12.19, 18:00-19:45
    Ort: Frauenberatungsstelle, Höhestr. 76, Burscheid
    (zwischen OBI und Shell, am AWO Familenzentrum)
    Gebühr: 10 €
    Anmeldung: nicht erforderlich
    Referentin: Birgit Weigand (Rechtsanwältin)
  • Dienstag, 21.01.20,18:00-19:30
    Ort: Frauenberatungsstelle, Hauptstr. 155, Bergisch Gladbach
    Gebühr: 10 €
    Anmeldung: nicht erforderlich
    Referentin: Liza K. Rothe (Rechtsanwältin)
  • Montag, 03.02.20, 18:00-19:45
    Ort: Frauenberatungsstelle, Höhestr. 76, Burscheid
    (zwischen OBI und Shell, am AWO Familenzentrum)
    Gebühr: 10 €
    Anmeldung: nicht erforderlich
    Referentin: Birgit Weigand (Rechtsanwältin)
  • Dienstag, 17.03.20,18:00-19:30
    Ort: Ort: Frauenberatungsstelle, Hauptstr. 155, Bergisch Gladbach
    Gebühr: 10 €
    Anmeldung: nicht erforderlich
    Referentin: Liza K. Rothe (Rechtsanwältin)
  • Montag, 06.04.20, 18:00-19:45
    Ort: Frauenberatungsstelle, Höhestr. 76, Burscheid
    (zwischen OBI und Shell, am AWO Familenzentrum)
    Gebühr: 10 €
    Anmeldung: nicht erforderlich
    Referentin: Birgit Weigand (Rechtsanwältin)
  • Dienstag, 05.05.20,18:00-19:30
    Ort: Familienzentrum FlicFlac, Langemarckweg 24, Bergisch Gladbach
    Gebühr: 10 €
    Anmeldung erforderlich unter 02202-439 35
    Referentin: Liza K. Rothe (Rechtsanwältin)
  • Montag, 08.06.20, 18:00-19:45
    Ort: Frauenberatungsstelle, Höhestr. 76, Burscheid
    (zwischen OBI und Shell, am AWO Familenzentrum)
    Gebühr: 10 €
    Anmeldung: nicht erforderlich
    Referentin: Birgit Weigand (Rechtsanwältin)
  • Dienstag, 14.07.20,18:00-19:30
    Ort: Frauenberatungsstelle, Hauptstr. 155, Bergisch Gladbach
    Gebühr: 10 €
    Anmeldung: nicht erforderlich
    Referentin: Liza K. Rothe (Rechtsanwältin)
  • Montag, 03.08.20, 18:00-19:45
    Ort: Frauenberatungsstelle, Höhestr. 76, Burscheid
    (zwischen OBI und Shell, am AWO Familenzentrum)
    Gebühr: 10 €
    Anmeldung: nicht erforderlich
    Referentin: Birgit Weigand (Rechtsanwältin)
  • Dienstag, 08.09.20,18:00-19:30
    Ort: Familienzentrum FlicFlac, Langemarckweg 24, Bergisch Gladbach
    Gebühr: 10 €
    Anmeldung erforderlich unter 02202-439 35
    Referentin: Liza K. Rothe (Rechtsanwältin)
  • Montag, 05.10.20, 18:00-19:45
    Ort: Frauenberatungsstelle, Höhestr. 76, Burscheid
    (zwischen OBI und Shell, am AWO Familenzentrum)
    Gebühr: 10 €
    Anmeldung: nicht erforderlich
    Referentin: Birgit Weigand (Rechtsanwältin)
  • Montag, 26.10.20,18:00-19:30
    Ort: Frauenberatungsstelle, Hauptstr. 155, Bergisch Gladbach
    Gebühr: 10 €
    Anmeldung: nicht erforderlich
    Referentin: Marielouise Kahle-Schepper (Rechtsanwältin)
  • Montag, 07.12.20, 18:00-19:45
    Ort: Frauenberatungsstelle, Höhestr. 76, Burscheid
    (zwischen OBI und Shell, am AWO Familenzentrum)
    Gebühr: 10 €
    Anmeldung: nicht erforderlich
    Referentin: Birgit Weigand (Rechtsanwältin)

Außensprechstunden in Leichlingen, Burscheid, Wermelskirchen

Nur mit Anmeldung unter 02202-45112 oder frauenberatungsstelle-bgl@t-online.de.

  • Außensprechstunden in Leichlingen
    Im Bürgerhaus Am Hammer 10, Leseraum
    Angaben zur Uhrzeit erhalten Sie bei Ihrer Anmeldung.
    04. Dezember 2019
  • Außensprechstunden in Wermelskirchen
    VHS - Zentrale, Rot-Kreuz- Str. 8a, 42929 Wermelskirchen
    Raum 1.16
    nächster Termin wird demnächst veröffentlicht
  • Außensprechstunden in Burscheid
    auf Anfrage.
    Ort: Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt, Höhestr. 76, Burscheid
    (zwischen OBI und Shell, am AWO Familenzentrum)

Außensprechstunden in Rösrath, Overath, Kürten

Nur mit Anmeldung unter 02202-45112 oder frauenberatungsstelle-bgl@t-online.de

Der jeweilige Ort wird Ihnen per Telefon oder E-Mail bekanntgegeben.

  • Außensprechstunden in Rösrath
    montags 14:00-16:00 
    02.12.19
  • Außensprechstunden in Overath:
    donnerstags 10:30-12:30
    18.11.19
    16.12.19
    16.01.20
    20.02.20
    19.03.20
    16.04.20
    21.05.20
    18.06.20
    16.07.20
    20.08.20
    17.09.20
    15.10.20
    19.11.20
    17.12.20
  • Außensprechstunden in Kürten:
    dienstags 09:00-11:00
    19.11.19
    17.12.19

Autogenes Training

Autogenes Training nach J. H. Schultz

Loslassen - Ruhe finden- achtsam mit sich sein: Dies und Vieles mehr kann das Autogene Training bewirken. Der Kurs ist zertifiziert, d.h. Sie erhalten die Kursgebühr in Höhe von 90 € in der Regel bis zu 80% von ihrer Krankenkasse erstattet.

Auf Anfrage.

Telefonisch unter 02202/45112 oder per E-Mail: frauenberatungsstelle-bgl@t-online.de.

Essstörungen

  • Selbsthilfegruppe Essstörungen - Schwerpunkt Magersucht und Bulimie

Wie laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit Gleichgesinnten Ihren Themen offen und verständnisvoll Raum zu geben (ab 18 Jahren).

Einstieg jeder Zeit möglich
Ort: Frauenberatungsstelle, Hauptstr. 155, Bergisch Gladbach
Anmeldung: frauenberatungsstelle-bgl@t-online.de oder 02202-45 112
Ansprechpartnerinnen: Katja Gissel (Systemische Therapeutin, Traumafachberaterin) und Beatrix Rey (Koordinationsstelle für Selbsthilfegruppen am Ev. Krankenhaus Bergisch Gladbach)

Bei Interesse melden Sie sich einfach bei Frau Gissel (Kontakt siehe bei Anmeldung).

Projekt: Anonyme Spurensicherung nach Sexualstraftaten - ASS

Die Frauenberatungsstelle beteiligt sich seit 2015 an dem Projekt "Anonyme Spurensicherung nach Sexualstraftaten" (ASS), das vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW gefördert wird.

Nähere Informationen zu ASS finden Sie hier (PDF).

Raumnutzung

Die Frauenberatungsstelle verfügt über einen sehr hellen und großen Gruppenraum, der von Therapeutinnen und Therapeuten, Selbsthilfegruppen etc. kostengünstig genutzt werden kann.

Von Montag bis Donnerstag steht der Raum ausschließlich Frauengruppen zur Verfügung. Von Freitag bis Sonntag kann der Raum auch von gemischten Gruppen genutzt werden.

Wenn Sie sich für die Nutzung unserer Räume interessieren, sprechen Sie uns an: telefonisch unter 02202/45112 oder per E-Mail unter frauenberatungsstelle-bgl@t-online.de.

Kunst in der Beratungsstelle

Wir stellen in unseren Räumlichkeiten regelmäßig Werke von Künstlerinnen aus der Region aus. Ob Malerei, Zeichnung, Grafik oder Fotografie: Wenn Sie an der Ausstellung Ihrer Arbeiten in der Frauenberatungsstelle interessiert sind, melden Sie sich bei uns unter der Telefonnummer 02202-45 112 oder per E-Mail unter frauenberatungsstelle-bgl@t-online.de.